Skip to main content
suchen
Nachdem die Regionalleiterin Karin Winkler die Veranstaltung eröffnete, gab Dr. Wolfram Friederdorff den Besucherinnen und Besuchern einen vielseitigen Einblick in die aktuellen und künftigen wirtschaftlichen Entwicklungen der Landeshauptstadt Schwerin. Der Vize-Oberbürgermeister blickte, vor dem Hintergrund der geplanten Sparmaßnahmen, auf künftige Bauvorhaben in und rund um Schwerin. Neben der Bevölkerungsentwicklung, dem Wohnungssektor und die Sanierung öffentlicher Plätze, standen die Etablierung Schwerins als Wirtschafts-und Gewerbestandort ganz oben auf der Themenliste. Die wirtschaftliche Kooperation mit der Metropole Hamburg sowie der Weiterbau der Autobahn 14 seien dabei von enormer Bedeutung.
Des Weiteren gab Hendrik Paape vom Wirtschaftsministerium den Besucherinnen und Besuchern einen Einblick über die gegenwärtigen Rahmenbedingungen der Förderkulisse der einheimischen Wirtschaft.
Dem Wirtschaftsforum schloss sich die Mitgliederversammlung mit Wahl der neuen Regionalleitung an.
Kontakt

Verbandsmitarbeiterin
Gutenbergstraße 1
19061 Schwerin
Tel: (03 85) 55 74 778
Fax: (03 85) 56 85 01
Mobil: (0176) 10540715
E-Mail: schwerin@uv-mv.de

Close Menu